Datenschutz

Gemäß Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003, teilt FERCAM AG, Marie Curie 2,  I-39100 Bozen (BZ)als Rechtsinhaber in Bezug auf die Datenverarbeitung mit, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten (einschließlich der E-Mail-Adresse und Fax-Nummer), die in den Formularen auf unserer Website angegeben wurden, nachstehenden Zweckbestimmungen und Bedingungen unterliegt.
 
Art der verarbeiteten Daten und Zweck der Datenverarbeitung
FERCAM AG erhebt und verarbeitet ausschließlich meldeamtliche Daten und gegebenenfalls steuerrechtliche Daten; in keinem Fall wird das Unternehmen Daten verarbeiten, die gemäß Art. 4 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 als “sensibel” definiert werden.
Personenbezogene Daten, die FERCAM AG, Marie Curie 2,  I-39100 Bozen (BZ) mitgeteilt werden, werden vom genannten Unternehmen für folgende Zwecke verarbeitet:
a)  zur Bearbeitung spezifischer Anfragen, die an das Unternehmen FERCAM AG über dessen Website gerichtet werden;
b)  zur Übermittlung verschiedener Informationen und Mitteilungen zu den Themen Logistik und Transportwesen über das Magazin WAYS; (falls dem ausdrücklich zugestimmt wird)
c)  zur Übermittlung von Mitteilungen zu gewerblichen und Werbezwecken und Erläuterungen, welche die Produkte und Dienstleistungen des genannten Unternehmens zum Inhalt haben;  (falls dem ausdrücklich zugestimmt wird)
d) zur Erhebung der Kundenzufriedenheit bezüglich der Qualität der erbrachten Dienstleistungen oder zur Durchführung anderer Markterhebungen; (falls dem ausdrücklich zugestimmt wird)

Obligatorische Angaben
Die Übermittlung der Daten ist zwingend erforderlich, damit FERCAM AG die zur Bearbeitung der eingegangenen Anfragen erforderlichen Daten verarbeiten kann.
Die Datenübermittlung zum Zwecke der Werbe-, Marketing- und Markterhebungstätigkeiten laut den Absätzen b), c) und d) ist hingegen fakultativ.
Eine etwaige Verweigerung der Übermittlung aller oder eines Teils der erwähnten personenbezogenen Daten könnte zur Folge haben, dass die betreffenden Anfragen nicht bearbeitet werden können und würde in jedem Fall Werbe- und Marketingaktivitäten verhindern.
 
Art und Weise der Datenverarbeitung
Die Daten werden in Papierfassung archiviert und in elektronischen Datenbanken gespeichert; die Verarbeitung der Daten erfolgt über manuelle, elektronische und telematische Hilfsmittel sowie mittels geeigneter Verfahren zur Gewährleistung der Sicherheit und der Diskretion, in jedem Fall unter Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestsicherheitsanforderungen (gemäß den technischen Auflagen bezüglich der Mindestsicherheitsanforderungen, Anlage B des Datenschutzkodex‘- Disciplinare Tecnico in materia di misure minime di sicurezza, Allegato B al Codice in materia di protezione dei dati personali).
 
Personen, die von den Daten Kenntnis erlangen können
Die Daten können von den MitarbeiterInnen des Unternehmens FERCAM AG, im Besonderen von jenen der Marketingabteilung eingesehen werden. Nur bei ausdrücklicher Zustimmung zum Punkt d) der Erklärung können die Daten von externen, vom genannten Unternehmen mit Erhebungen beauftragten Unternehmen verwendet werden.
 
Übermittlung und Verbreitung der Daten
Die Daten können von FERCAM AG an Externe übermittelt werden, dazu gehören:
-Bankinstitute, vor allem zur Abwicklung der Zahlungen;
-Spediteure und Postunternehmen zum Zweck des Versands oder Erhalts von Waren und/oder des Magazins WAYS
-verschiedene Freiberufler/Fachkräfte, darunter Fachkräfte von Rechtskanzleien, die mit dem Schutz der aus den eingegangen Geschäftsbeziehungen erwachsenen Rechte betraut sind;
-externe Marketinggesellschaften, die vom genannten Unternehmen beauftragt wurden; ausschließlich für betriebliche Mitteilungen des Unternehmens;
-externe Marktforschungsinstitute, zum Zweck der Durchführung von Erhebungen
 
Rechtsinhaber in Bezug auf die  Datenverarbeitung und für die Verarbeitung Verantwortlicher
Rechtsinhaber in Bezug auf die  Datenverarbeitung ist FERCAM AG, Marie Curie 2,  I-39100 Bozen (BZ)  
 
Ausübung der Rechte gemäß Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003
Die Ausübung der Rechte gemäß Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 von 2003 (s. Anhang) ist jederzeit möglich; im Besonderen kann die kostenlose Berichtigung oder Löschung der Daten aus dem elektronischen Archiv über eine Mitteilung an FERAM AG (an die oben angeführte Adresse) oder eine E-Mail an die Adresse info@unternehmen.com beantragt werden.

Scroll Down
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen