Fercam wächst stärker als der Markt mit hervorragender Dienstqualität
News
05.11.2014

Fercam wächst stärker als der Markt mit hervorragender Dienstqualität

Fercam hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2014 trotz des anhaltend schwierigen Marktumfeldes einen Umsatzzuwachs von +12%  gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres erwirtschaftet. 

"Bis zum Jahresende müsste der Gesamtumsatz die 560 Millionen erreichen, mit einer zweistelligen Zuwachsrate”, bestätigt FERCAM- Geschäftsführer Thomas Baumgartner. „Ausschlaggebend für diese erfreuliche Entwicklung sind nicht zuletzt unsere Investitionen und Bemühungen zur Verbesserung der Qualität und Sicherheit unserer Dienstleistungen; unsere Kunden schätzen  die  Zuverlässigkeit unserer Dienste.“ 
Die Führungskräfte des Unternehmen  sowie Verantwortlichen der Logistikzentren und IT-Abteilung  analysierten anlässlich ihrer Arbeitstssitzung insbesondere auch die Erreichung der Qualitätsziele für die verschiedenen  FERCAM- Dienstleistungen; die Anzahl der Speditionen verbuchte   in den ersten neun Monaten  einen beachtlichen Zuwachs von  +14,5 % mit einem Anstieg der beförderten Warentonnage von + 20%.
 
"Neben den traditionellen Stückgutverkehren ab Italien, sind wir insbesondere bei den Speditionen von und nach dem europäischen Ausland mit einem einheitlichen Qualitätsstandard in ganz Europa sehr stark”, bestätigt Marcello Corazzola, Verantwortlicher des  Logistik- und Distributionsnetzwerkes der  FERCAM. „Im gesamten Fercam- Netz konnten wir unsere Laufzeiten im Laufe der letzten Zeit erheblich verbessern und  derzeit liegen sie durchschnittlich bei 1,6 Tage bei den  Spedition von Italien aus. Außerdem wurden auch beachtliche Verbesserungen bei sogenannten Störfällen wie Bruch, Beschädigung oder Verlust verzeichnet, die mit einem Prozentsatz von 0,2% auf einem hervorragenden Niveau angelangt sind  und dadurch die Qualität der Dienstleistungen weiter steigern.
"Auch künftig wollen wir vor allem auf Qualität und Zuverlässigkeit der Dienste setzen”, so Corazzola abschließend.
 
 

Scroll Down
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen