QHSE

QHSE – Qualität, Sicherheit und Umwelt

Ein Unternehmen, das sich an Qualität, Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit orientiert

FERCAM wurde in Bozen gegründet, dem Tor zu den Dolomiten, die heute UNESCO-Weltkulturerbe sind. Bei FERCAM ist man sich seit jeher seiner Verantwortung für die Umwelt bewusst und setzt sich für die Förderung von Maßnahmen zur Verringerung der Umweltbelastungen durch die eigenen Aktivitäten ein.
Das Ziel von FERCAM ist die Bereitstellung hochwertiger Transport- und Logistikdienstleistungen, die auf qualitativer Ebene den Anforderungen unserer Kunden entsprechen, unter Berücksichtigung aller betroffenen Parteien und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen in Bezug auf Umwelt und Sicherheit am Arbeitsplatz. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat FERCAM ein integriertes Managementsystem für Qualität, Umwelt sowie Gesundheit und Sicherheit implementiert. Dieses System berücksichtigt soziale, ökologische und wirtschaftliche Aspekte, um Geschäftsprozesse im Hinblick auf Effektivität und Effizienz zu verwalten, den Energie- und Rohstoffverbrauch zu optimieren, wobei eine Abfallwirtschaft gefördert wird, die auf Müllvermeidung und Wiederverwendung ausgerichtet ist.

FERCAM engagiert sich auch für den Schutz der Gesundheit und Sicherheit seiner Partner, die ständig in den Produktionsstätten tätig sind. Dafür werden Verbesserungsprojekte zur Reduzierung von Unfällen und Verletzungen vorgeschlagen und die Partner in diese Projekte einbezogen.
All dies ist in unserer Unternehmenspolitik enthalten, die unter Berücksichtigung von Mission und Werten in Bezug auf Qualität, Umwelt und Sicherheit erstellt wurde.
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen