Pressemeldungen
Pressemeldungen
Insgesamt 32 Fahrer des Südtiroler Transport- und Logistikunternehmens FERCAM haben am vergangenen Wochenende ein mehrstündiges Fahrsicherheitstraining an einem LKW-Fahrsimulator absolviert. Dieses Training erfolgt im Sinne der
Das Südtiroler Transport- und Logistikunternehmen FERCAM wird das laufende Geschäftsjahr voraussichtlich mit einem Jahresumsatz von nahezu 450 Mio Euro abschließen. Für 2008 steht der weitere Ausbau des Osteuropaverkehrs, der Luft- un
22.10.2007
Mit einem Mailänder Partner, der Meliorbanca AG, wurde bereits am Jahresanfang die FERCAM Factor AG gegründet. Nun wurden kürzlich von der italienischen Aufsichtsbehörde UIC alle notwendigen Genehmigungen erteilt, um
Fercam hat nach langwieriger Vorbereitung letzte Woche in Tanger im Norden von Marokko eine lokale Tochterfirma unter dem Namen „Trans FERCAM Maghreb“ gegründet.
Das Südtiroler Transport- und Logistikunternehmen FERCAM hat im ersten Halbjahr 2007 19,6 % mehr Transporte auf der Schiene getätigt als im vergleichbaren Zeitraum 2006. Durch Fahrerschulungen und Investitionen im Fuhrparkberei
Anlässlich der Aktionärsversammlung der FERCAM Finance AG wurde die konsolidierte Geschäftsbilanz 2006 verabschiedet und der für den Börsengang der FERCAM AG festgelegte Zeitplan neu überarbeitet.
Genau 37 Jahre nach dem legendären Spruch der Apollo 13 Kapsel, bleibt die Gasturbine eines Kraftwerks in Housten stehen. FERCAM liefert die dringend benötigte Ersatzturbine in weniger als 24 Stunden!
Mit dem Beitritt bei CGLN (China Global Logistic Network) können „Tür zu Tür Lieferungen“ in der ganzen Welt durchgeführt werden. Der Zusammenschluss von über 800 Transporteuren in mehr als 300 Städten weltweit ma
Im Beisein des Mobilitätslandesrates Dr. Thomas Widmann und aller Schüler und Lehrpersonen der Grundschule Völs am Schlern, wurden anläßlich der Siegerehrung des FERCAM- Zeichen- und Malwettbewerbs, die 12 Siegerzeichnungen, die
Die beiden Unternehmen werden im Rahmen eines Joint Ventures in Ottabiano, südlich von Mailand, ein 33.000 m² großes Logistikzentrum errichten; das geplante Investitionsvolumen beläuft sich auf 18 Millionen Euro für den Dreijahrs
Das Südtiroler Transport- und Logistikunternehmen FERCAM hat von Ökombi GmbH, dem österreichischen Unternehmen, das den begleiteten kombinierten Verkehr(ROLA – Rollende Landstrasse) von, nach und durch Österreich organisiert, ein
Scroll Down
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen